• Gugelhupf

    Gugelhupfliebe

    Das ich ein großer Fan von Gugelhupfen – ist schon die Mehrzahl von Gugelhupf, oder?! – in sämtlichen Größen und Ausführungen bin, habt ihr bestimmt schon gemerkt. Schließlich findet ihr hier auf Linal’s Backhimmel doch schon das ein oder andere Gugelhupfrezept. So beispielsweise einen ganz klassischen Marmorgugelhupf oder aber den etwas ausgefalleneren Trihupf, einen dreifarbigen Gugelhupf. Ein Gugelhupf passt meiner Meinung nach zu einfach jeder Gelegenheit und ist auch immer relativ schnell gebacken. Deshalb gibt es auch heute wieder eine neue Variante dieses Klassikers. Gebacken habe ich diesen Gugelhupf für meinen Papa, der damit seine Kollegen in der Arbeit versorgt hat. Deshalb ist es auch überhaupt ein Gugelhupf und kein leckerer Obstkuchen oder…

  • Gugelhupf

    Marmorkuchen 2.0 {#BlogeventRECREATE}

    Für den dritten Geburtstages seines Blogs Bake to the roots! hat der liebe Mark das Blogerevent RE•CREATE aufgerufen. Dabei geht es darum sein erstes oder eines der ersten Rezepte des eigenen Blogs neu aufzulegen. Auch wenn es Linal’s Backhimmel erst seit ungefähr einem halben Jahr gibt, finde ich die Idee einfach toll und beteilige mich gerne daran. Hinter dem Banner verlinkt findet ihr alle Infos. Ja, ein bisschen was hat sich auch hier bereits in dieser doch kurzen Zeit, verglichen mit anderen Blogs, getan. Vor allem an der Technik hat sich doch ein bisschen was getan. Nicht nur, dass eine neue Kamera (Sony Alpha 6000) eingezogen ist, nein, zum gleichen Zeitpunkt habe ich…

  • Gugelhupf

    Baileys-Schoko-Mandel-Gugelhupf

    Auch hier möchte ich Euch noch ein wunderbares neues Jahr 2017 wünschen. Ich hoffe Ihr seid alle gut rein gerutscht und habt die erste Januarwoche gut überstanden. Auch im neuen Jahr wird es hier auf Linal’s Backhimmel wieder leckere Rezepte geben. Wie Ihr allerdings wahrscheinlich schon gemerkt habt, werden die neuen Posts ab sofort statt Samstag immer Sonntags online gehen. Das erste Rezept 2017 ist ein Baileys-Schoko-Mandel-Gugelhupf. Dieses Rezept eignet sich auch prima, wenn Ihr noch Mandeln von der Weihnachtsbäckerei übrig habt. Die Mandeln lassen sich auch durch Nüsse ersetzen, falls Ihr diese noch zu Hause finden könnt. Jetzt wünsch ich Euch noch einen tollen Sonntag und bis nächste Woche Caroline Drucken Baileys-Schoko-Mandel-Gugelhupf…

  • Gugelhupf

    Apfel-Zimt-Gugelhupf

    Hallo ihr Lieben, für mein Herbstfest habe ich neben dem tollen Apfelkuchen von monsiermuffin auch leckere Apfel-Zimt-Gugelhupfe gebacken. Ich habe mich größentechnisch für eine mittlere Gugelhupfform entschieden, aber Ihr könnt natürlich auch entweder ganz kleine Mini-Gugelhupfe oder einen großen Gugelhupf backen. Je nach Größe eurer Form müsst Ihr nur die Äpfel unterschiedlich groß bzw. klein schneiden. Drucken Apfel-Zimt-Gugelhupf Zutaten4 Eier120 g Zucker120 g Butter1 Prise Salz200 g Mehl1/2 Pck. Backpulver100 ml Milch2 Gewürfelter ApfelZimt ZubereitungEier mit Zucker, Butter und der Prise Salz schaumig schlagen. Mehl unterrühren und die Milch zum Teig geben. Die gewürfelten Äpfel und den Zimt unterheben. Den Teig in die vorbereitete Backform füllen und bei 180°C ungefähr 20 bis 25 Minuten…

  • Gugelhupf

    Kleiner Marmorgugelhupf

    Endlich ist es soweit! Lange habe ich hin und her überlegt und mir nun meinen Traum von einem eigenen Back-Blog erfüllt. Hier möchte ich Euch an meiner großen Leidenschaft dem Backen teilhaben lassen 🙂 Gleich zu Beginn gibt es jetzt einen meiner absoluten Lieblingskuchen, einen richtigen Klassiker im Miniaturformat, der einfach zu jeder Gelegenheit passt. Egal, ob ein lustiger Nachmittag mit Freundinnen ansteht oder ob sich die Familie zum Kaffeetrinken angemeldet hat. Es gibt einen kleinen Marmorkuchen als Gugelhupf 🙂 Hoffe Euch schmeckt der kleine Gugelhupf genau so gut wie mir und ihr schaut beim nächsten Rezept wieder hier vorbei. Damit Ihr keinen neuen Beitrag verpasst, folgt mir doch auch auf Instagram 🙂 Ich…