• Gugelhupf,  Hefeteig

    Echter Gugelhupf {#hefewoche}

    Heute gibt es schon den letzten Beitrag der #hefewoche. Ich hoffe ihr hattet mit den Rezepten genau so viel Spaß wie ich beim Überlegen und Backen. Ich glaube, dass es solche Mottowochen jetzt öfters auf Linal’s Backhimmel geben wird und bin schon Mitten in den Planungen für die nächste. Das Thema wird auch noch nicht verraten und ihr müsst euch leider auch noch ein wenig gedulden. Aber bis dahin gibt es natürlich trotzdem regelmäßig neue Beiträge hier. Jetzt gib es aber erst einmal noch das heutige, letzte Hefewoche-Rezept. Neben dem Hefeteig gilt meine große Liebe auch den Gugelhupfen. Allerdings sind das meist alles nur verschiedene Rührkuchen-Rezepte die in einer Napfkuchenform gebacken werden. So…

  • Hefeteig

    Cranberry-Aprikosen-Zopf {#Hefewoche}

    Heute gibt es einen richtigen Hefeteig-Klassiker. Denn was wäre eine Hefeteigwoche ohne klassischen Hefezopf? Normalerweise wird im Hause Linal’s Backhimmel ein Zopf ganz traditionell mit Rosinen gebacken – ein Rezept findet ihr beispielsweise hier. Aber für die Hefewoche musste natürlich was Neues her und was läge dabei näher als die Rosinen durch Cranberrys zu ersetzen. Vielleicht habt ihr gemerkt, dass ich Cranberrys mittlerweile wirklich lieben gelernt habe und es deshalb schon, ein paar Cranberry-Rezepte hier gibt (z.B. Cranberry Chocolate Cookies). Aber nur einfach die Rosinen durch Cranberrys zu ersetzen, fand ich ein wenig langweilig. Also musste da noch eine weitere Zutat mit rein. Gerne google ich dann in solch einer Situation, nach weiteren…

  • Hefeteig

    Chocolate Babbka {#Hefewoche}

    Nach der herzhaften Hefeteigvariante in Form eines Kräuterzupfbrotes geht es heute mit einem Chocolate Babbka wieder süß weiter. Generell backe ich irgendwie mehr süße Hefeteigrezepte, habe ich fest gestellt. Das muss sich unbedingt auch noch ändern. Also habe ich einen weiteren Punkt auf meiner To Do-Liste. Ich bin sowieso ein totaler Listenmensch, der sich für alles gerne Listen schreibt. Es ist einfach ein so tolles Gefühl, dann Punkte wegstreichen zu können 😉 Seid ihr auch Team Liste oder eher nicht? Aber ich schweife ab, zurück zum heutigen Rezept. Im Zuge dieser Hefewoche darf natürlich eine Kombination mit Schokolade nicht fehlen. Denn in meinen Augen ist das mit die perfekte Kombination. Und nachdem ich…

  • Hefeteig

    Kräuterzupfbrot {#Hefewoche}

    Weiter gehte es mit Tag 2 der Hefeteigwoche hier auf Linal’s Backhimmel. Passend zu dem tollen Wetter und den dann (hoffentlich) anstehenden Grillabenden gibt es heute ein Kräuterzupfbrot. Denn ein Kräuterbrot gehört bei uns zu jedem Grillabend einfach dazu. Okay, ich muss zugeben, ich bin eigentlich eh mehr der Beilagen-Esser wenn wir grillen. Zum Grillen gibt es aber auch einfach immer so viele tolle Salate und Co. Vielleicht ist das aber auch einfach typisch Frau – lieber Salate und Brot als Fleisch und Würste 😉 Seid ihr eher Team Fleisch oder Team Beilagen? Aber zurück zur heutigen Hauptperson, dem Kräuterzupfbrot. Vor einiger Zeit hatte ich bereits ein Nougat-Schokoladen-Zupfbrot gebacken und weil ich das…

  • Hefeteig

    Rhabarber-Streuselkuchen {#Hefewoche}

    Eine meiner liebsten Teigsorten ist auf alle Fälle der Hefeteig. Ich weiß, dass viele einen großen Respekt vor jeglichem Teig mit Hefe haben und ihn deshalb auch nicht gerne backen, aber ich muss sagen, -klopf auf Holz – dass mir bis jetzt jeder Hefeteigversuch gelungen ist. Selbst wenn ich zwischen durch Zweifel hatte, sei es weil mir der Teig zu flüssig vorkam oder weil die Form nicht so geworden ist wie ich es mir vorgestellt habe, nach dem Backen war eigentlich immer alles gut. Aus diesem Grund habe ich diese Woche zur Hefeteigwoche ernannt und bis Freitag gibt es jetzt jeden Tag ein neues Hefeteig-Rezept. Den Anfang macht heute ein leckerer Rhabarber-Streuselkuchen. Am…

  • Brot & Semmeln,  Frühstück,  Hefeteig,  LinalBacktSkandinavisch

    Franskbröd {#LinalBacktSkandinavisch}

    Und wieder ist ein Monat rum und es gibt schon das vierte Rezept für meine #LinalBacktSkandinavisch Reihe. Nachdem es bisher sehr Schweden-lastig war geht unsere Reise dieses Mal nach Dänemark. Das heutige Rezept mundet in einem total schnell gebackenen Brot. Das Franskbröd wird zwar aus Hefeteig aber ohne extra Ruhezeit gebacken und steht so schon in unter einer Stunde auf dem Tisch. Ich war zwar zuerst etwas skeptisch, wie ein Hefeteig, der keine Zeit zum Aufgehen bekommt, werden würde, aber wir waren dann alle positiv überrascht.  Wie ihr bestimmt mittlerweile alle mitbekommen habt, liebe ich Hefeteig wirklich über alles, aber er benötigt halt immer eine gewisse, teilweise auch eine größere Vorlaufzeit, so dass…

  • Brot & Semmeln,  Hefeteig

    Schoko-Brötchen {#brotundbrötchenfürdenbrunch}

    Enthält Werbung für Hobbybäcker-Versand Die liebe Zorra von 1x umrühren bitte aka kochtopf  hat zusammen mit dem Hobbybäcker-Versand zu einem Blogevent zum Thema “Brot und Brötchen für den Brunch” aufgerufen. Dafür konnte man sich bei Zorra auf dem Blog für ein Brotback-Set anmelden, dass man anschließend vom Hobbybäcker-Versand zugeschickt bekommen hat. Das Set umfasst  1 kg Pane di Como Mehlmischung, 1 kg Bio-Weizenmehl Type 1050, 10 Beutel Trockenhefe und einem Teigtuch. Aufgabe war es nun mit mindestens einem der im Brotback-Set enthaltenen Produkte ein Brot oder Brötchen-Rezept passend zum Brunch umzusetzen. Solltet ihr Hobbybäcker nicht kennen, das ist der Versandhandel für verschiedenstes Backzubehör. Beim Hobbybäcker findet ihr Brötchenstempel, Baguettebleche, Teigkörbchen, Mehle, Brotgewürze und…

  • Frühstück,  Hefeteig,  Ostern

    Hefeteig mit Marmeladenstrudel

    In 3,5 Wochen ist schon Ostern. Aus diesem Grund gibt es heute das erste Rezept meiner diesjährigen Osterreihe. Es folgen bis Ostersonntag noch 2 weitere “normale” Osterrezepte und als letztes noch ein Rezept im Rahmen meiner #LinalBacktSkandinavisch-Reihe. Ihr könnt also gespannt sein, was da noch so alles kommt. Wenn ihr noch weitere Ideen für euer Osterfrühstück sucht, schaut in den nächsten Wochen unbedingt auf meinem Instagram-Profil vorbei. Dort zeige ich euch die Rezepte, die ich letztes Jahr für Ostern gebacken habe. Ihr findet sie aber natürlich auch hier auf dem Blog unter der Kategorie Ostern. Widmen wir uns aber jetzt erst einmal dem heutigen Rezept. Und los geht’s mit einem eigentlichen Oster-Klassiker, wenn…

  • Brot & Semmeln,  Frühstück,  Hefeteig

    La Vraie Brioche {#synchronbacken}

    Am Wochenende war wieder #synchronback Zeit! Nachdem Anfang Januar Semmeln/Brötchen nach dem Salz-Hefe-Verfahren gebacken wurden – Rezept findet ihr hier – stand dieses Mal das Backen von La Vraie Brioche auf dem Plan. Organisiert wurde das #synchronbacken wieder von Zorra von Zorra im Kochtopf und Sandra von From-Snuggs-Kitchen. Nachdem ich mir erst vor kurzem im Sale – ja, ich bin eine kleine Schnäppchen-Jägerin 😉 – eine Brioche-Form gekauft hatte, habe ich die Chance natürlich sofort ergriffen, diese endlich einzuweihen. Denn neue Dinge, vor allem Backformen, gehören natürlich sofort ausprobiert! So ging es also bereits am Samstag mit den Vorbereitungen los, denn der Hefeteig sollte über Nacht im Kühlschrank ruhen. Gesagt, getan, wurde also zuerst…

  • Hefeteig,  LinalBacktSkandinavisch

    Kanelbullar {#LinalBacktSkandinavisch}

    Schon lange Zeit habe ich davon geträumt nach Schweden zu fahren. Doch jedes Mal kam wieder etwas dazwischen. Doch letztes Jahr zu meinem Geburtstag wurde ich dann schließlich mit einer Reise nach Stockholm überrascht. Alle wussten schon wochenlang Bescheid und doch haben alle dichtgehalten. Die Überraschung war dementsprechend riesen groß 🙂 Schon zwei Tage nach meinem Geburtstag ging es los und es waren wunder-, wunderschöne Tage. Obwohl wir erst Ende September geflogen sind, hatten wir mit dem Wetter totales Glück. Kein Regen und sogar zwei Tage schönster Sonnenschein. Es war jedenfalls das allerbeste Geschenk was ich mir nur vorstellen konnte und das ich so schnell nicht vergessen werde. Typisch schwedisch, mussten wir in…