• Hefeteig

    Philippinische Ensaymadas

    Am letzten Wochenende war wieder #synchronbacken Zeit. Dieses Mal haben sich Zorra von Zorra im Kochtopf und Sandra von From-Snuggs-Kitchen das Rezept für philippinische Ensaymadas entschieden. Im Gegensatz zu den typischen mallorquinischen Ensaïmadas ist die philippinische Variante eigentlich ein Butter-Briocheteig und wir mit Zucker und Käse überbacken. Trotzdem finde ich ist das…

  • Hefeteig

    Dampfnudeln

    Auf Instagram läuft momentan die #foodmemories❤ Challenge. Dabei werden tolle Rezepte mit ihren Geschichten gesucht. Als ich das erste Mal von dieser wirklich tollen Challenge gehört habe, musste ich sofort am die Dampfnudeln meiner Oma denken. Nachdem meine Oma mit uns im gleichen Haus gewohnt hat, waren wir früher öfters…

  • Brot & Semmeln,  Hefeteig

    Kartoffelfladen

    Am Wochenende war wieder #synchronbacken Zeit. Nach dem doch etwas aufwändigeren Rezept für die Croissants nach Julia Child vom letzten Mal haben zorra von Zorra im Kochtopf und Sandra von From-Snuggs-Kitchen sich dieses Mal für ein etwas einacheres Rezept für Kartoffelfladen entschieden. Das bedeutete für mich also meinen ersten Versuch mit…

  • Brot & Semmeln,  Frühstück,  Hefeteig

    Croissants nach Julia Child

    Das diesmalige Rezept für das #synchronbacken am Wochenende war eine wirkliche Herausforderung für mich. Denn noch nie im Leben hatte ich Croissants selber gebacken geschweige denn mich an selbstgemachten Blätterteig versucht. Aber wer wagt der nicht gewinnt und so habe ich mich also entschieden mich dieser Aufgabe zu stellen. So…

  • Gugelhupf,  Hefeteig

    Echter Gugelhupf

    Heute gibt es schon den letzten Beitrag der #hefewoche. Ich hoffe ihr hattet mit den Rezepten genau so viel Spaß wie ich beim Überlegen und Backen. Ich glaube, dass es solche Mottowochen jetzt öfters auf Linal’s Backhimmel geben wird und bin schon Mitten in den Planungen für die nächste. Das…

  • Hefeteig

    Cranberry-Aprikosen-Zopf

    Heute gibt es einen richtigen Hefeteig-Klassiker. Denn was wäre eine Hefeteigwoche ohne klassischen Hefezopf? Normalerweise wird im Hause Linal’s Backhimmel ein Zopf ganz traditionell mit Rosinen gebacken – ein Rezept findet ihr beispielsweise hier. Aber für die Hefewoche musste natürlich was Neues her und was läge dabei näher als die…

  • Hefeteig

    Chocolate Babbka

    Nach der herzhaften Hefeteigvariante in Form eines Kräuterzupfbrotes geht es heute mit einem Chocolate Babbka wieder süß weiter. Generell backe ich irgendwie mehr süße Hefeteigrezepte, habe ich fest gestellt. Das muss sich unbedingt auch noch ändern. Also habe ich einen weiteren Punkt auf meiner To Do-Liste. Ich bin sowieso ein…

  • Hefeteig

    Kräuterzupfbrot

    Weiter gehte es mit Tag 2 der Hefeteigwoche hier auf Linal’s Backhimmel. Passend zu dem tollen Wetter und den dann (hoffentlich) anstehenden Grillabenden gibt es heute ein Kräuterzupfbrot. Denn ein Kräuterbrot gehört bei uns zu jedem Grillabend einfach dazu. Okay, ich muss zugeben, ich bin eigentlich eh mehr der Beilagen-Esser…

  • Hefeteig

    Rhabarber-Streuselkuchen

    Eine meiner liebsten Teigsorten ist auf alle Fälle der Hefeteig. Ich weiß, dass viele einen großen Respekt vor jeglichem Teig mit Hefe haben und ihn deshalb auch nicht gerne backen, aber ich muss sagen, -klopf auf Holz – dass mir bis jetzt jeder Hefeteigversuch gelungen ist. Selbst wenn ich zwischen…

  • Brot & Semmeln,  Frühstück,  Hefeteig,  LinalBacktSkandinavisch

    Franskbröd

    Und wieder ist ein Monat rum und es gibt schon das vierte Rezept für meine #LinalBacktSkandinavisch Reihe. Nachdem es bisher sehr Schweden-lastig war geht unsere Reise dieses Mal nach Dänemark. Das heutige Rezept mundet in einem total schnell gebackenen Brot. Das Franskbröd wird zwar aus Hefeteig aber ohne extra Ruhezeit…

  • Brot & Semmeln,  Frühstück,  Hefeteig

    Schnelle Frühstücksbrötchen

    Es war wieder #synchronbacken Zeit! Zorra von Zorra im Kochtopf und Sandra von From-Snuggs-Kitchen haben sich für dieses Mal ein einfaches Brötchenrezept ausgesucht. Nachdem das letzte Rezept der Miche vom letzten Mal doch recht zeitaufwendig und teilweise auch nervenraubend war, ging es dieses Mal doch deutlich entspannter zu, denn es gab…