Sweet Table

Flamingo Sweet Table

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche hat meine kleine Schwester ihren 16. Geburtstag mit ihren besten Freundinnen gefeiert. Da konnte ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, meinen Teil zur Party beizutragen. Deshalb habe ich ihr einen kleinen Flamingo Sweet Table zusammen gestellt.

Es gab

  • Muffins
  • Himbeer-Sahne-Creme
  • Flamingo-Gummibärchen
  • Pistazien
  • kleine Schokoküsse

 

 

Die Flamingo-Caketopper findet Ihr hier bei miomodo. Ich hatte auch die Geschenkboxen ausgedruckt und mit Chips gefüllt, allerdings haben es diese nicht mehr auf die Fotos geschafft 😉
Die Servietten hab ich bei Rossmann gefunden und die Gummibärchen sind von Haribo.

Nächste Woche gibt es das Rezept für die Muffins.

Schönes Wochenende
Caroline

2 Comments

  • Natalie Bloom

    Hey, wie du dir vielleicht schon gedacht hast, hab ich über das brot-blogevent von zorra hergefunden und schau mich gerade ein wenig um. Dein sweet-table der Flamingos gefällt mir besonders gut. Er zeigt so schön, dass ein paar einfache, aber gut gewählte Mittel reichen, um ein schönes Gesamtergebniss zu haben! Top!Liebe Grüße, Natalie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.