Drucken

Blaubeermuffins

für 9 Muffins

Zutaten

  • 2 Eier
  • 140 g Zucker
  • 140 ml Milch
  • 70 g weiche Butter
  • 220 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Schale einer Orange
  • 250 g Blaubeeren frisch oder tiefgekühlt

Anleitungen

  • Eier mit Zucker aufschlagen. Milch dazugeben. Weiche Butter unterrühren. Mehl mit Backpulver und Salz vermischen. Zu den flüssigen Teigzutaten geben und gut verrühren. Zum Abschluss die Orangenschale und die Blaubeeren unterheben.
  • 9 Papierförmchen in ein Muffinblech setzen und jeweils etwa dreiviertelhoch mit dem Teig füllen. Im Umluftofen bei 180°C, Gas 3-4 25-30 Minuten backen, bis die Muffins oben aufreißen. Das Blech aus dem Ofen nehmen und die Muffins etwa 5 Minuten ruhen lassen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.