Drucken

Cranberry Plätzchen

Zutaten

  • 225 g Butter
  • 40 g Zucker
  • 100 g Cranberrys
  • 220 g Mehl
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Kuvertüre

Anleitungen

  • Butter und Zucker schaumig rühren. Cranberrys, Mehl, Backpulver und Salz dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Für mindestens eine Stunde kaltstellen.
  • Von dem Teig jeweils kleine Stückchen abreißen und zu kleinen Kugeln formen. Die Kugeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und plattdrücken. Genügend Abstand einhalten.
  • Bei 180°C im Umluftofen etwa 14 Minuten backen.
  • Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen und die Plätzchen damit verzieren.