Drucken

Rosinenbrot

Zutaten

  • 125 ml + 2 EL Milch
  • 190 g Butter
  • 375 g Mehl
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 50 g + 1 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150 g Rosinen
  • Zimt

Anleitungen

  • Milch erwärmen und Butter schmelzen. Mehl mit der Trockenhefe, dem Zucker und dem Vanillezucker vermischen und die Milch und die Butter dazu geben. Zum Abschuss die Rosinen unterkneten.
  • Den Hefeteig ungefähr 1 Stunde gehen lassen.
  • Eine Kastenform buttern.
  • Den Hefeteig noch mals durchkneten und zu zwei Strängen formen, die ungefähr so lange wie die Backform sind. Die beiden Stränge ineinander verschlingen und in die Backform geben.
  • Nochmals etwa 10 Minuten gehen lassen und anschließend bei 150°C im Umluftofen 20 Minuten backen.
  • In der zwischen Zeit 1 EL Zucker mit ein bisschen Zimt vermischen und 2 EL Milch bereitstellen. Das Rosinenbrot aus dem Ofen holen und mit der Milch bestreichen und dem Zucker-Zimt-Gemisch bestreuen. Weitere 45 Minuten backen.