Drucken

Essbare Fußbälle

Reicht für etwa je ein Blech weiße und ein Blech schwarze Fußbälle

Zutaten

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 250 g Mehl

Anleitungen

  • Butter zusammen mit dem Zucker cremig aufschlagen, dann das Ei und Vanilleextrakt hinzufügen. Zuletzt das Mehl in die Schüssel geben und alles mit Knethaken oder Flachrührer zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Dann nochmal kurz durchkneten, auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und so kalt wie möglich verarbeiten. Dafür zuerst mit dem Keksstempel das Fußball-Motiv aufstempeln und anschließend mit einem passenden runden Ausstecher ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
  • Gebacken werden die Kekse bei 160° Umluft für 10 - 13 Minuten.

Notizen

Das Rezept stammt von der lieben Miss Blueberrymuffin.  Dort findet ihr einen ausführlichen Post über Keksstempel im Allgemeinen. Wenn ihr also noch mehr Infos zu diesem Thema sucht, werdet ihr dort bestimmt fündig.