Drucken

Salz-Hefe-Brötchen


Zutaten

Salz-Hefe-Lösung:

  • 10 g Salz
  • 100 g Wasser
  • 10 g Hefe

Hauptteig:

  • 500 g Mehl
  • 200 g Wasser
  • 120 g Salz-Hefe-Lösung
  • 15 g Flüssigmalz/Honig
  • 10 g Butter

Anleitungen

  • Salz in Wasser mit einem Verhältnis 1:10 lösen. Hefe dazugeben und aufschlämmen. Den Hefeansatz im Kühlschrank zwischen 4 und maximal 48 Stunden abstehen lassen.
  • Mehl mit dem Wasser, der Salz-Hefe-Lösung und dem Flüssigmalz/Honig etwa 5 Minuten verkneten. Zum Schluss die Butter dazugeben und nochmals für etwa 10 Minuten gehen.
  • Den Teig für 60-90 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Den Teig in die gewünschte Form bringen. Ich habe mich für eine Sonnenform entschieden und zusätzlich noch ein paar kleine extra Semmeln/Brötchen geformt.
  • Nochmals für etwa 45 Minuten gehen lassen.
  • Im vorgeheizten Umluftofen bei 200°C etwa 25-30 Minuten backen.