Drucken Pin

Süßes Brot

Zutaten

  • 1 Ei
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Becher lauwarme Sahne
  • 75 ml lauwarmes Wasser
  • 40 g flüssiger Butter
  • 1 TL Honig
  • Hagelzucker

Anleitungen

  • Das Ei trennen, Eiweiß steif schlagen und Eigelb mit ein paar Tropfen heißem Wasser verrührt zur Seite stellen.
  • Das Mehl mit der Trockenhefe und dem Backpulver vermengen und anschließend mit der Sahne, dem Wasser, dem Butter und dem Honig zu einem Hefeteig verarbeiten.
  • Hälfte des Teiges in eine bereits vorbereitetet Kastenform geben und die andere Helfe in vier Teile teilen. Aus diesem Teigstücken auf einer bemehlten Arbeitsfläche kleine Schnecken formen und diese auf den Teig in der Kastenform geben. Die Oberfläche mit dem Eigelb bestreichen und mit dem Hagelzucker bestreuen.
  • Etwa eine 1/4 Stunde gehen lassen.
  • Das Brot bei 180°C im Umluftofen ca. 35 Minuten backen. Dabei unten in den Backofen ein geeignetes Gefäß mit heißem Wasser stellen. Falls das Brot zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken.
  • Fertiges Brot aus dem Backofen holen und nach kurzer Ruhezeit aus der Form lösen. Anschließend komplett erkalten lassen