Drucken Pin

Winterliche Birnen Tarte

Zutaten

Für den Teig:

  • 360 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 140 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Für den Belag;

  • 3 kleine Birnen
  • 75 g gemahlene Walnüsse
  • 1 EL brauner Zucker
  • Puderzucker

Anleitungen

  • Aus Mehl, Zucker, Vanillezucker, Butter, Ei und Salz einem Knetteig verarbeiten. Für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank geben.
  • Etwa 3/4 des Teiges auf einer bemehlten Arbeitsflächen ausrollen und damit eine große Tarteform (20 cm) auslegen. Die Überstände abschneiden und noch zwei Mal ausrollen und so auch zwei kleine Tarteformen (10 cm) auslegen. Alle drei Formen in den Kühlschrank geben.
  • Aus dem restlichen Teig Schneeflocken ausstechen und diese ebenfalls in den Kühlschrank geben.
  • Birnen schälen, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Gemahlene Walnüsse auf die drei Tarteformen verteilen. Die Birnenspalten darauf geben und mit dem braunen Zucker bestreuen. Die vorbereiteten Schneeflocken darauf verteilen.
  • Im vorgeheizten Umluftofen bei 180°C etwa 20-25 Minuten backen.
  • Vor dem Servieren aus der Form lösen und mit Puderzucker bestäuben.