Drucken

Schokoladen-Preiselbeer-Torte

Zutaten

Für den Boden:

  • 6 Eier
  • 200 g Zucker
  • 160 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 20 g Kakao
  • 100 g gemahlene Haselnüsse

Für die Füllung:

  • 1,5 Gläser Wildpreiselbeeren
  • 400 g Sahne
  • 2 Pck. Vanillezucker

Anleitungen

  • Eier trennen. Eiweiß steif schlagen und dabei den Zucker einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren.
  • Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und über die Ei-Zucker-Mischung sieben. Haselnüsse ebenfalls dazu geben und alles vorsichtig unterheben.
  • In eine vorbereiteten Backform (extra hoch bzw. mit Backpapier streifen erhöht) geben und im Umluftofen bei 160°C etwa 30-35 Minuten backen.
  • Am besten über Nacht komplett auskühlen lassen.
  • Den ausgekühlten Boden zwei Mal durchschneiden, so dass 3 Teile entstehen.
  • Einen extra hohen Tortenring (10 cm) um den untersten Boden stellen. Die Hälfte der Preiselbeeren auf dem Boden verteilen. Einen Becher Sahne (200 g) mit einem Pck. Vanillezucker steif schlagen und auf den Preiselbeeren verteilen.
  • Den zweiten Boden auf die Sahne geben und die zweite Hälfte der Preiselbeeren darauf verteilen. Den zweiten Becher Sahne mit dem zweiten Pck. Vanillezucker steif schlagen und wieder auf die Preiselbeeren geben.
  • Alles mit dem dritten Boden abschließen und vor dem Servieren für mindestens 1 Stunde kühl stellen.

Notizen

Wer möchte kann in die Sahne noch Sahnesteif geben, damit die Torte mehr Standfestigkeit bekommt.