Drucken Pin

Nektarinen-Schmand-Kuchen

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 100 g Puderzucker
  • 2 TL Backpulver
  • 3 Eigelbe
  • 120 g Butter
  • TL Vanilleextrakt
  • 5 Nektarinen
  • 400 g Schmand
  • 350 ml Vollmilch
  • 70 g Zucker
  • 50 g Speisestärke

Anleitungen

  • Mehl, Puderzucker, Backpulver, Eigelb, Butter und Vanilleextrakt zu einem Knetteig verarbeiten und für etwa 60 Minuten kalt stellen.

  • Nektarinen waschen, halbieren, entkernen und in dünne Spalten schneiden.
  • Schmand mit Milch, Zucker, Speisestärke und Vanilleextrakt in eine Schüssel geben und gut miteinander vermengen.
  • Eine Backform (20 cm) fetten. Den Teig zu zwei Drittel ausrollen und in die eingefettete Backform legen. Aus dem restlichen Teig einen Rand formen. Mit einer Gabel kleine Löcher in den Teigboden stechen.
  • Nektarinenspalten auf den Boden verteilen und die Schmandmischung darüber geben. Ca. 70 Min. im Umluftofen bei 150°C backen.
  • Vor dem Anschneiden erst im Backofen auskühlen lassen und anschließend vor dem Anschneiden auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.