Quark-Nuss-Brot
Drucken Pin

Quark-Nuss-Brot

Zutaten

  • 500 g Vollkornmehl
  • 500 g Magerquark
  • 2 Eier
  • 2 Pck. Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Honig
  • 100 g gehackte Nüsse (z.B. Haselnüsse, Mandeln, Walnüsse, Cashewkerne...)

Anleitungen

  • Das Mehl mit dem Quark, den Eiern, dem Backpulver, dem Salz und dem Honig vermengen bis ein glatter Teig entsteht. Die gehackten Nüsse unter den Teig kneten.
  • Den Teig zu einem runden Brotlaib formen und in ein bemehltes Garkörbchen geben. Anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
  • Das Brot im vorgeheizten Backofen bei ca. 170 Grad (Umluft) 45 - 60 Minuten (je nach Backofen) backen. Das Brot etwas auskühlen lassen und genießen.