Punschriegel
Drucken

Punschriegel

Zutaten

  • 100 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 2 EL Kakaopulver
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 125 g Butter
  • 150 ml (Kinder-)Punsch
  • 70 g Schokoraspeln

Außerdem:

  • Zartbitterkuvertüre
  • Vollmilchkuvertüre

Anleitungen

  • Das Mehl mit den gemahlenen Mandeln, dem Backpulver sowie dem Lebkuchengewürz vermengen. Kakao, Puderzucker und Vanillezucker hinzu fügen und alle trockenen Zutaten gut miteinander verrühren.
  • Nun Eier, Butter und (Kinder-)Punsch dazugeben. Alle Zutaten solange verrühren bis ein homogener Teig entsteht.
  • Als letztes die Schokoraspeln unterheben.
  • Den Teig in die sechs Formen der Silikonform für kleine Kuchen geben. Die Form in die Cake Factory stellen und im Modus P2 - Kleine Kuchen 35 Minuten backen.
  • Vollständig auskühlen lassen und aus der Form lösen.
  • Zuerst die Zartbitterkuvertüre mit dem Schoko schmelz-Programm der Cake Factory schmalzen und die Riegel damit überziehen. Wenn die erste Schokoladenschicht getrocknet ist, mit der Vollmilchschokolade ebenso verfahren und die Küchlein damit nach Belieben dekorieren.

Notizen

Natürlich können die Punschriegel auch ohne die Cake Factory gebacken werden. Dafür entweder Mini-Kastenformen oder normale Muffinförmchen verwenden. Die Teigmenge ergibt 12 Muffins welche bei 180°C im Umluftofen etwa 20 Minuten gebacken werden. Die Kuvertüre lässt sich ohne Cake Factory natürlich auch über dem Wasserbad schmelzen.