Drucken

Cranberry Chocolate Cookies

Fruchtige Schokoladen-Cookies

Zutaten

  • 180 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 2 TL Kakao
  • 100 g Zartbitterschokolade gehackt oder in Form von Schoko Tröpfchen
  • 600 g Cranberrys

Anleitungen

  • Mehl, Butter, Zucker, Eier, Vanillezucker, Backpulver, Salz und Kakao gut miteinander verrühren. Schokolade und Cranberrys dazu geben.
  • Anschließend mit einem Esslöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzten. Dabei genügend Abstand lassen, denn die Cookies laufen im Ofen noch auseinander. So entstehen etwa 9 große Cookies. Stattdessen entstehen etwa 18 kleine Cookies, wenn ihr für die Häufchen mit einem Teelöffel nutzt.
  • Bei 150°C im Umluftofen etwa 15 Minuten backen. Die Cookies sehen dann noch etwas "unfertig" aus bzw. sind noch sehr weich, sie müssen dann aber trotzdem schon aus dem Ofen, denn sie werden während dem Abkühlen aushärten.