Drucken

La Vraie Brioche

Echtes französisches Brioche

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 20 g Frischhefe oder 2,5 TL Trockenhefe (Im Winter: 25 g Frischehefe oder 3 TL Trockenhefe)
  • 75 g Zucker
  • 10 g Salz
  • 4-5 Eier
  • 75 g Milch oder Wasser
  • 200 g kalte Butter

Anleitungen

  • Alle Zutaten außer Salz und Butter in die Schüssel der Küchenmaschine geben und 5 Minuten auf kleinster Stufe kneten.
  • Salz zugeben und weitere 10 Minuten auf Stufe 1 oder 2 kneten.
  • Den nun glatten Teig weitere 10 Minuten auf Stufe 1 oder 2 kneten, dabei die Butter stückchenweise zugeben.
  • Teig 1 bis 1 ½ Stunden zugedeckt in einer Schüssel gehen lassen.
  • Teig entgasen, das heißt die Luft aus dem Teig drücken. Das geht indem man ihn einmal faltet oder ihn von ca. 20 cm Höhe auf die Arbeitsfläche fallen lässt.
  • Den entgasten Teig rund formen und für mindestens 6 Stunden oder über Nacht zugedeckt in den Kühlschrank stellen.
  • Am nächsten Tag Brioche nach Belieben formen und nochmals je nach Raumtemperatur 1 ½ bis 2 Stunden gehen lassen. Das Teigvolumen muss sich verdoppeln.
  • Brioche vor dem Backen mit Ei bestreichen.
  • Backofen auf 180°C aufheizen. Brioches je nach Größe 15 bis 30 Minuten backen. Große Stücke eventuell mit Alufolie abdecken, dass sie nicht zu dunkel werden. Da meine Brioche relativ groß wurde, hatte ich sie an die 40 Minuten im Backofen.
  • Brioche auf einem Gitter auskühlen lassen.

Notizen

Briocheteig muss sehr lange geknetet werden, von daher empfiehlt es sich dies mit einer Küchenmaschine zu machen. Mit der Hand dauert das Kneten mindestens 40 Minuten…