Drucken

Bratapfel-Muffins

Zutaten

  • 50 g Rosinen
  • 2 kleine Äpfel
  • 25 g Mandeln
  • 50 g Marzipan
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 100 g Zucker
  • 225 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 200 g Crème fraîche
  • 6 EL Öl
  • Puderzucker

Anleitungen

  • Rosinen abspülen und abtropfen lassen. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Äpfel würfeln. Marzipan fein würfeln. Ei, Salz, Vanillin-Zucker und Zucker dickcremig weiß aufschlagen.
  • Mehl und Backpulver mischen. Crème fraîche und Öl gut unter die Ei-Zucker-Masse rühren. Mehlmischung zufügen und unterrühren. Mandeln, Rosinen, Marzipan und Äpfel unterheben. Teig gleichmäßig in einem vorbereiten Muffinblech verteilen.
  • Bei 175°C im Umluftofen etwa 20 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.