Schwedischer Brownie mit Früchten
Drucken Pin

Lokis Chokoladekage

Schwedischer Brownie mit Früchten

Zutaten

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 259 g Butter
  • 275 g Zucker
  • 3 Eier
  • 75 g Mehl
  • 50 g Kakao
  • 1 Prise Salz
  • Vanillearoma
  • 150 g Füllung (Nüsse, Trockenfrüchte, Lieblingssüßigkeiten...)

Anleitungen

  • Schokolade und Butter über einem Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen.
  • Zucker und Eier verrühren. (Schaumig schlagen ist nicht notwendig) Die abgekühlte Schokoladen-Butter-Mischung unter die Zucker-Eier-Mischung rühren.
  • Mehl, Kakao, Salz und Vanullearoma dazugeben mit einem Spartel unterheben. 100 g der gewählten Füllung ebenfalls dazu geben.
  • Den Teig in einen Backrahmen (20 x 20 cm) geben und die restliche Füllung darauf verteilen.
  • Bei 150°C im Umluftofen etwa 25-30 Minuten backen. (Stäbchenprobe) Zum Servieren in gleich große Quadrate schneiden.