Drucken Pin

Joghurt-Beeren-Kuchen

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 80 g Speisestärke
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150 g Naturjoghurt
  • 125 ml Öl
  • 1/2 Prise Salz
  • 300 g gemischte TK-Beeren
  • Puderzucker zum Bestäuben

Anleitungen

  • Mehl, Speisestärke, Backpulver und Salz gut miteinander vermischt.
  • Eier mit dem Vanillezucker und dem Zucker schaumig schlagen. Anschließend den Joghurt, das Öl und die Mehlmischung dazu geben und alles wird so kurz und vorsichtig wie möglich untergerührt.
  • Den Teig in eine vorbereitete Backform ( Ø 26 - 30 cm) geben.
  • Auf dem Teig werden anschließend die Beeren verteilt und der Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 160 °C Umluft etwa 30 Minuten gebacken. (Je kleiner die Form und dadurch höher der Kuchen umso länger wird die Backzeit)
  • Nach der Backzeit aus dem Ofen holen und vollständig erkalten lassen. Zum Schluss kann er portioniert und mit Puderzucker bestäubt werden.