Drucken Pin

Bananen-Beeren-Muffins

für 6 Muffins

Zutaten

  • 150 g (TK-)Beeren
  • 1 EL Mehl
  • 150 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Ei
  • 45 g braunen Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 60 g Butter
  • 1 große reife Banane

Sonstiges:

  • Puderzucker
  • Zitronensaft

Anleitungen

  • Beeren waschen, abtropfen lassen und verlesen. TK-Beeren gefroren verwenden. Mit dem EL Mehl bestäuben.
  • Mehl, Backpulver, Natron und Zimt vermischen. Ei, Zucker, Vanillezucker, Buttter zu den trockenen Zutaten geben und verrühren. Die Banane schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Unter den Teig mischen.
  • Zum Abschluss die Beeren unterheben.
  • Den Teig in vorbereitete Muffinförmchen geben und bei 160°C im Umluftofen etwa 25-30 Minuten backen.
  • Auskühlen lassen.
  • Aus Puderzucker und Zitronensaft einen Guss herstellen und die Muffins damit glasieren.