Eierlikör-Bananenbrot
Kuchen & Torten

Eierlikör-Bananenbrot

Enthält Werbung für Verpoorten

Alle Welt backt gerade gefühlt Bananenbrot über Bananenbrot. Instagram kann man eigentlich schon gar nicht mehr öffnen, ohne dass einem eine neue Bananenbrot-Version über den Weg läuft. Hast du das Trendgebäck dieser Tage auch schon gebacken oder bist du noch standhaft geblieben?

Nachdem es hier tatsächlich auf dem Blog noch gar kein Rezept für ein Bananenbrot gibt, musste ich jetzt natürlich die Chance ergreifen und auch eines backen. Aber nicht irgendein Bananenbrot, nein, ein Eierlikör-Bananenbrot. Wenn schon, denn schon 😉

Für mein Eierlikör-Bananenbrot habe ich den VERPOORTEN ORIGINAL verwendet. Dieser wird bereits seit 1876 und damit mittlerweile in der 5. Generation unverändert nach dem von Eugen Verpoorten entwickelten geheimen Familienrezept hergestellt. Der bekannte Werbeslogan „Ei, ei, ei Verpoorten…“ wird tatsächlich schon seit dem Jahre 1961 unverändert verwendet und begleitet so also schon die ein oder andere Generation, bei ihren Eierlikör-Erfahrungen 😉

Das Rezept für einen fruchtigen Pfirsich-Eierlikörkuchen mit Streuseln, für die ich die VERPOORTEN EDITION Pfirsich-Maracuja verwendet habe, ist in den letzten Tagen auch bereits hier auf dem Blog online gegangen.

Ich freue mich total, wenn ihr eines meiner Rezepte nachbackt und mich beispielsweise auf Instagram @linalsbackhimmel markiert 🙂

Süße Grüße aus dem Backhimmel,
Caroline

Eierlikör-Bananenbrot

Zutaten

  • 2 reife Bananen
  • 85 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 160 g Mehl
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Eier
  • 3 EL Eierlikör
  • 35 g Joghurt

Außerdem:

  • Puderzucker
  • Eierlikör

Zubereitung

  • Die Bananen mit einer Gabel gründlich zerdrücken.
  • Die Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Salz schaumig rühren.
  • Mehl mit Natron vermengen und zusammen mit dem Ei zur Buttermischung geben.
  • Als letztes den Eierlikör, den Joghurt und die zerdrückten Bananen dazugeben.
  • Den Teig in vorbereitete Mini-Kastenformen geben und bei 160°C im Umluftofen etwa 25-30 Minuten backen.
  • Auskühlen lassen.
  • Aus Puderzucker und Eierlikör einen Guss herstellen und die Bananenbrote damit dekorieren.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.