Schnelle Mini-Quiche

Schnelle Mini-Quiches zum Picknick sind kleine, handliche Leckereien, die einfach zuzubereiten sind und perfekt sind, um unterwegs genossen zu werden.

Endlich wird es wieder wärmer und es zieht uns alle raus in die Natur. Picknicks sind dabei eine tolle Gelegenheit, um die Natur zu genießen, sich mit Freunden und Familie zu treffen und leckeres Essen im Freien zu genießen. Schnelle Mini-Quiches sind die perfekte Ergänzung für jedes Picknick und lassen sich einfach vorbereiten, transportieren und teilen.

Mini-Quiche: Vorbereitung und Transport

Die Zubereitung der Mini-Quiches ist wirklich unkompliziert und erfordert nur wenige Zutaten. Für meine schnelle Variante habe ich mich für fertigen Tarteteig und eine Füllung aus Speckwürfeln und frischem Spinat. Du kannst die Quiche-Füllung aber natürlich auch nach deinen Vorlieben abändern. Für die perfekte Größe werden die Mini-Quiches ganz einfach in einer Muffinformen gebacken. Für den Transport zum Picknick, für den nächsten Ausflug oder als Mitbringsel für die kommende (Garten-)Party kannst du die Mini-Quiche einfach in einer Frischhaltedose verstauen und so ganz einfach überall mit hinnehmen.

Apfelkuchen mit Erdbeeren - Zutaten

Gemeinsame Zeit genießen: Weitere leckere Picknick-Rezepte

Aber nicht nur bei mir dreht sich heute alles um leckere Picknick-Rezepte. Nein, pünktlich zum ersten Sonntag im Mai, starten wir auch die neu #LeckeresfürjedenTag-Runde. Setze dich also mit an unsere virtuelle Picknick-Decke und probiere dich durch die tollen Picknick-Ideen, die wir heute gezaubert haben. Die folgende Link-Liste verrät dir, welche tollen Blogger*innen du heute besuchen kannst:

Ich freue mich total, wenn dir das Rezept für Schnelle Mini-Quiche gefällt und du es ausprobierst!
Schreibe mir gerne, wenn noch irgendetwas unklar sein sollte oder du noch Fragen hast.

Süße Grüße aus dem Backhimmel,
Caroline

Schnelle Mini-Quiche

Mini-Quiche

Kleine herzhafte Gebäckstücke mit einer Füllung aus Spinat und Speck

Sterne anklicken zum Bewerten.

5 von 10 Bewertungen

Zutaten
 

Für die Füllung:
  • 2 Eier
  • 90 Milliliter Milch
  • 60 Gramm Saure Sahne
  • 20 Gramm Spinat
  • 70 Gramm Speckwürfel
  • 40 Gramm Geriebenen Käse
  • Gewürze nach Belieben z.B. Pfeffer, Salz, Paprika
Außerdem:
  • 1 Packung Tarteteig

Anleitung
 

Füllung vorbereiten

  • Die Eier mit der Milch und der sauren Sahne aufschlagen.
  • Den Spinat, die Speckwürfel und den geriebenen Käse unterrühren.
  • Die Füllung nach Belieben würzen.

Mini-Quiche zubereiten

  • Den Tarteteig ausrollen und Teigkreise mit einem Durchmesser von etwa 10 cm ausstechen.
  • Die Teigkreise in ein gefettetes Muffinblech oder Silikon-Muffinförmchen geben, einen Rand formen und gut andrücken.
  • Die Füllung darauf geben. Achtung: Die Füllung dehnt sich beim Backen etwas aus, deshalb nicht bis ganz oben füllen.

Backen

  • Die Mini-Quiche im Umluftofen bei 170 °C etwa 25 Minuten backen.

Verzehr

  • Die Mini-Quiche kurze auskühlen lassen und anschließend aus den Förmchen lösen.
  • Die Mini-Quiche entweder gleich warm genießen oder abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren.
Du hast dieses Rezept nach gemacht?Dann schreibe mir doch gerne hier einen Kommentar oder teile ein Bild auf Instagram @linalsbackhimmel #linalsbackhimmel!

Hinweis für Links, die mit (*) markiert sind:

Links, die mit einem Sternchen (*) markiert sind, sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du Produkte darüber kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen fließen zu 100% zurück in meinen Blog. Mehr Informationen darüber findest du in meiner Datenschutzerklärung.

14 Kommentare

  1. Liebe Caroline, deine Mini-Quiche sehen super aus. Ich muss mir mal die Backformen anschauen. Meine Mini-Quiches hatte ich ja in Porzellanförmchen gebacken. Schönen Sonntag, Regina

  2. 5 Sterne
    Ich gestehe: Gerade für so kleine Häppchen nutze ich auch gerne Fertigteig. Kein Kneten und Ausrollen, nur ausstechen 😉

  3. 5 Sterne
    Liebe Caroline,

    es gibt Picknicks und dann gibt es unsere Picknicks mit dieser Quiche – wo Essen und Lachen Hand in Hand gehen 🙂

    Herzliche Grüße

    Susan

  4. 5 Sterne
    Oh ja, Mini Quiches hatte letztens eine Freundin als Proviant für eine Wanderung mitgebracht. Richtig lecker und prima aus der Hand zu essen. Deine sind genau nach meinem Geschmack! Da würde ich auch direkt zugreifen 😉 .

    Liebe Grüße
    Tina

  5. 5 Sterne
    Lecker, diese kleine Mini-Quiche finde ich für ein Picknick total klasse. Eins, zwei, drei Happen und schon sind sie weg.
    Liebe Grüße
    Michael

  6. Quiches sind bei uns immer der Renner, egal ob Balkonabend, für Gäste oder Picknick. Ganz klassisch mit Spinat kommt immer gut an!
    Lieben Gruß Sylvia

  7. 5 Sterne
    Liebe Caroline,
    die sehen wunderbar aus – da knurrt mein Bauch gleich vor Hunger. So lecker und so toll in Szene gesetzt. Da greife ich einfach mal ganz frech zu.

    Liebe Grüße
    Carina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung