Rezepte mit Obst,  Kuchen & Torten

Schoko-Erdbeer-Torte {#muttertag}

In ein paar Tagen steht schon der Muttertag vor der Tür. Da darf natürlich die passende Torte nicht fehlen. Damit lässt es sich die Mama am Sonntag auf jeden Fall super überraschen und ich würde fast wetten, dass sich wirklich jede Mama über etwas selbst gebackenes bzw. gemachtes freut.

Ich habe mich heute für eine leckere Erdbeer-Schoko-Variante entschieden. Denn Schokolade geht sowieso immer und gerade jetzt liebe ich Erdbeeren einfach über alles. Eigentlich gibt es so gut wie jeden Tag das leckere, rote Obst in den unterschiedlichsten Formen. Da muss es natürlich über kurz oder lang auch auf dem Kuchen landen.

Eine andere Erdbeertorten-Variante findet ihr hier. Das war übrigens das erste Rezept hier auf dem „neuen“ Blog, sprich nach dem Wechsel von Blogger zu WordPress. Das ist mittlerweile schon über ein Jahr her – wie die Zeit einfach verfliegt.

Süße Grüße,
Caroline

Schoko-Erdbeer-Torte

Zutaten

Für den Teig:

  • 4 Eier
  • 1/2 Prise Salz
  • 120 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 40 g Mehl
  • 40 g Speisestärke
  • 40 g Kakao

Für die Füllung:

  • 400 g Erdbeeren
  • 400 g Sahne
  • 2 EL Puderzucker
  • Schokoraspeln

Zubereitung

  • Die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Zucker und Vanillezucker nach und nach einrieseln lassen. Eigelb verquirlen und unterziehen.
  • Das Mehl mit der Speisestärke und dem Kakao mischen. Über die Eimasse sieben und vorsichtig unterheben.
  • Den Teig in eine vorbereitete Springform ( Ø 20cm) geben und im vorgeheizten Backofen bei 160°C etwa 30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.
  • Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und vollständig erkalten lassen. Anschließend aus der Form lösen und einmal in der Mitte durchschneiden.
  • Die Erdbeeren waschen, entkelchen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen.
  • Den unteren Boden mit 1/3 der Sahne bestreichen und etwa die Hälfte der Erdbeeren darauf verteilen. Das 2/3 der Sahne darauf geben und anschließend den zweiten Boden auflegen. Die restliche Sahne darauf verteilen und mit der anderen Hälfte Erdbeeren belegen.
  • Je nach Belieben mit Schokoladenraspeln garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.