Zum Inhalt springen
Sommerliche Erdbeer Hand Pies

Sommerliche Erdbeer Hand Pies

    Hand Pies standen wirklich schon ganz, ganz lange auf meiner To Bake-Liste. Aber diese Liste ist wirklich lang und manchmal braucht man einfach die perfekte Gelegenheit, um einen Punkt davon wirklich in die Tat umzusetzen. Die heutige #LeckeresfuerjedenTag Runde zum Thema “Süßes auf die Hand” war also einfach der ideale Zeitpunkt endlich die sommerlichen Erdbeer Hand Pies zu backen.

    Leckeres für jeden Tag

    Ein knuspriger Teig trifft dabei auf eine fruchtige Erdbeer-Füllung und mit einem Happs sind sie auch schon im Mund. Dadurch sind die Erdbeer Hand Pies auch das perfekte Rezept für die kommenden Sommertage. Zum einem muss man dafür nicht lange in der Küche stehen und zum anderen lassen sich die Hand Pies prima mit zum nächsten Picknick oder der nächsten Gartenparty mitbringen.

    Aber natürlich gibt es nicht nur bei mir heute etwas “Süßes auf die Hand”. Neben meinen Erdbeer Hand Pies findest du ganze fünfzehn weitere tolle Rezepte, die dir den heutigen Sonntag bzw. Feiertag versüßen. Vorbeischauen und natürlich auch nachbacken auf jeden Fall empfohlen 🙂

    Ich freue mich total, wenn dir das Rezept für Sommerliche Erdbeer Hand Pies gefällt und du es ausprobierst!

    Schreibe mir gerne, wenn noch irgendetwas unklar ist oder du noch Fragen hast.

    Süße Grüße aus dem Backhimmel,
    Caroline

    Sommerliche Erdbeer Hand Pies

    Erdbeer Hand Pies

    5 von 5 Bewertungen

    Zutaten
      

    Für den Teig:

    • 135 g Mehl ggfls. mehr
    • 1 TL Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 115 g sehr kalte Butter
    • 35 ml sehr kaltes Wasser ggfls. mehr

    Für die Erdbeer-Füllung:

    • 150 g Erdbeeren
    • 15 g Zucker
    • 1 TL Speisestärke
    • 1/2 TL Vanilleextrakt
    • 1/2 TL Orangenabrieb
    • 1 Prise Salz

    Außerdem:

    • 2 EL Wasser

    Für den Erdbeer-Puderzucker

    • 30 g gefriergetrocknete Erdbeeren
    • 30 g Puderzucker

    Anleitungen
     

    • In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Zucker und Salz hinzufügen und miteinander verquirlen.
    • Das Mehl mit dem Zucker und dem Salz vermengen. Die kalte Butter dazugeben und zu einem krümeligen Teig verkneten. Zusammen mit dem kalten Wasser rasch zu einem glatten Teig verkneten. (Ist der Teig zu krümelig: vorsichtig mehr Wasser dazugeben; Ist der Teig zu klebrig: ein bisschen mehr Mehl unterkneten)
    • Die Erdbeeren waschen, entkelchen und in kleine Würfelchen schneiden.
    • In einem kleinen Topf die Erdbeeren zusammen mit dem Zucker und der Speisestärke bei mittlerer Hitze erhitzen. Alles zusammenrühren und etwa 15 Sekunden zum Kochen bringen. Topf vom Herd nehmen, dann Vanille, Orangenschale und Salz hinzugeben und unterrühren. Erdbeeren auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
    • Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zügig mit einem Nudelholz bis zu einer Dicke von 1 cm ausrollen.
    • Aus dem Teig Kreise mit einem Durchmesser von etwa 6-7 cm ausstechen.
    • Auf die Hälfte der Teigkreise etwa 1 TL Erdbeerfüllung geben und dabei einen Rand freilassen. Diesen Rand mit etwas Wasser bepinseln.
    • Die restlichen Teigkreise daraufsetzen, mit einer Gabel vorsichtig festdrücken und mit einem scharfen Messer an der Oberseite kreuzförmig einschneiden.
    • Alles für etwa 20-25 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit sie vor dem Backen fest werden.
    • Anschließend bei 160°C im Umluftofen etwa 30-35 Minuten lang oder bis es goldbraun ist backen.
    • Die gefriergetrockneten Erdbeeren zusammen mit dem Puderzucker fein malen und damit die Hand Pies bestreuen.

    Passende Rezept-Ideen für Dich

    15 Gedanken zu „Sommerliche Erdbeer Hand Pies“

    1. 5 stars
      Hmmm, deine Hand Pies gefallen mir unheimlich gut! Die passen wunderbar in den Picknick-Korb, wobei mir gerade einfällt, dass ich meinen Kollegen damit wunderbar den Tag versüßen könnte. Ich glaube, die werden sehr bald von mir nachgebacken.
      Liebe Sonntagsgrüße
      Simone

    2. Liebe Caroline,
      deine Erdbeer Hand Pies sehen wahnsinnig lecker aus. Da würde ich zu gerne zugreifen und ein paar vernaschen.
      Hand Pies stehen auch schon ewig auf meiner ToBake Liste, vielleicht sollte ich es auch endlich einmal angehen.
      Liebe Grüße
      Johanna

    3. Wow, ich liebe Erdbeeren 🍓 doch soooo sehr!!!
      Kann es jedes Jahr gar nicht erwarten bis die 🍓Erdbeer-Saison los geht. Deine Erdbeer-Hand-Pies sind da einfach ideal, die doch immer ein wenig empfindlichen Früchtchen, auch zum Picknick oder sonst wohin mit zu nehmen. Und dieser 🍓Erdbeer-Puderzucker drauf… wurde hier ja schon mehrfach gelobt; den finde ich auch einfach fantastisch!!
      Liebe Grüße aus dem Wohnzimmer,
      Amalie 🍓

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Rezept Bewertung