Muffins & andere Kleinigkeiten,  Rezepte mit Obst

Zwetschgen Taler

Auch wenn es das momentane Wetter nicht wirklich vermuten lässt, nähern wir uns mit großen Schritten dem Herbst. Damit stehen auch schon die nächsten tollen Früchte vor der Tür: die Zwetschge bzw. Pflaume. Aus diesem Grund habe ich Euch heute genau mit diesem wundervollen Obst ein kleines, schnelles Rezept mitgebracht. Aber keine Sorge, auch der Sommer hält hier auf Linal’s Backhimmel noch einmal einzug. Jetzt aber zu unserem heutigen Star des Tages: Zwetschgen Taler.

Nachdem es die letzten Tage und Wochen ja doch recht warm war, hatte ich eigentlich keine große Lust zu Backen. Dennoch wollte ich aber auf etwas Gebackenes nicht ganz verzichten und so musste etwas ohne großen Aufwand her. Nachdem ich dann noch beim Einkaufen über die ersten Zwetschgen gestolpert bin, war klar, dass diese mit im Rezept landen müssen. Schnell war dann die Idee für die leckeren Zwetschgen Taler geboren. Schnell gebacken und trotzdem perfekt für die spontante Kuchenlust.

Die Zwetschgensaison aber hat ja erst angefangen, so wird es bestimmt noch das ein oder andere Rezept mit diesem tollen Obst hier auf dem Blog geben. Bis dahin findet ihr hier bereits das Rezept für einen Zwetschgen-Pie.
Habt eine tolle Woche!
Caroline

Zwetschgen Taler
Zutaten
Teig:
  • 150 g Mehl
  • 40 g Zucker
  • 75 g Quark
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Öl
  • 1 Ei
  • 1 Tl Backpulver
  • 1 Prise Salz
Streussel:
  • 75 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Tl Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 40 g Butter
  • 10 Zwetschgen
Anleitungen
  1. Zuerst den Quark-Öl Teig zubereiten. Dazu das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Zucker mit Salz und Öl hinzugeben und gut verkneten. Den Quark, die Milch und das Ei zusammen zum Teig geben und weiter kneten. Sobald sich alles gut verbunden hat, kann es losgehen. Aus dem Teig fünf ungefähr gleich große Fladen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

  2. Die Zwetschgen entkernen und in kleine Würfel schneiden. Auf die Teigfladen verteilen.

  3. Für die Streusel das Mehl mit Zucker, Vanillezucker und Zimt vermischen und mit der Butter ordentlich durchkneten. Die Streussel großzügig auf den Zwetschgen verteilen. Die Taler im vorgeheizten Backofen bei 180 °C für ungefähr 25-30 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.