Himbeer-Orangen-Gelee
Frühstück,  Geschenke aus der Küche,  Linal's Speisekammer

Himbeer-Orangen-Gelee

Nachdem ich letzte Woche viele Kilo Äpfel vom eigenen Apfelbaum verarbeitet habe und u.a. Apfelmus und Apfelgelee selber gekocht habe, gibt es heute auch ein neues Marmeladenrezept hier auf dem Blog. So langsam gehen mir tatsächlich die Gläser aus. Aber ich kann einfach nicht aufhören, weitere Leckereien in Gläsern haltbar zu machen. Man munkelt, das eignet sich auch alles prima als Geschenk aus der Küche und eventuell ist ja auch Weihnachten nicht mehr weit. Wer weiß, wer weiß. Jetzt aber zurück zum heutigen Himbeer-Orangen-Gelee.

Eine leckere, selbergemachte Marmelade bzw. Gelee bereichert einfach jeden Frühstückstisch und ist dabei wirklich nicht schwer zu machen. Ein bisschen Sorgfalt ist natürlich schon geboten, damit die Marmelade dann natürlich auch lange haltbar ist. Hättest du eigentlich Interesse an meinen Marmeladen-Tipps? Meinen persönlichen Do’s and Don’ts beim Einkochen? Dann lasse es mich doch gerne in den Kommentaren wissen und ich schaue was ich da machen kann 😉

Bis dahin findest du hier unter anderem schon das Rezept für eine Apfel-Pflaumen Marmelade, die du jetzt schon prima kochen kannst und dann ein leckeres Mitbringsel in der Adventszeit hast. Dafür die Marmelade einfach mit Zimt oder Lebkuchengewürz verfeinern.

Ich freue mich total, wenn ihr eines meiner Rezepte nachbackt und mich beispielsweise auf Instagram @linalsbackhimmel markiert 🙂

Süße Grüße aus dem Backhimmel,
Caroline

Himbeer-Orangen-Gelee

mit Cranberrys

Zutaten

  • 500 g TK-Himbeeren
  • 900 ml Orangensaft
  • 1000 g Gelierzucker 2:1
  • 100 g getrocknete Cranberrys

Zubereitung

  • Die tiefgekühlten Himbeeren mit den Orangensaft für etwa 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  • Anschließend durch ein feines Sieb passieren und zusammen mit dem Gelierzucker und den Cranberrys in einen Topf geben und vermischen.
  • Unter Rühren für etwa 4 Minuten aufkochen.
  • Das Gelee noch kochend heiß in vorbereitete, sterilisierte Schraubgläser geben und sofort verschließen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.