Blätterteig-Sterne mit Bratapfel-Füllung

Die Blätterteig-Sterne mit Bratapfel-Füllung sind knusprige Gebäckstücke in Form von Sternen, gefüllt mit aromatischen Bratapfelstücken. Ein himmlischer Genuss zur Weihnachtszeit!

In der Weihnachtszeit hat sich spontan Besuch angekündigt und du bist auf der Suche nach einer leckeren Kleinigkeit, die du ganz schnell zaubern kannst? Dann sind die Blätterteig-Sterne mit Bratapfel-Füllung genau das Rezept, das du brauchst.

Blätterteig-Sterne mit Bratapfel-Füllung: Kinderleichte Zubereitung

Innerhalb von wenigen Minuten ist die Bratapfel-Füllung auch schon fertig. Dann musst du nur noch den fertig gekauften Blätterteig in Sternenform ausstechen und jeweils zwei Blätterteig-Sterne mit der der Apfel-Füllung in der Mitte zusammenkleben. Die Blätterteig-Sterne wandern anschließend noch für etwa 15 Minuten in den Backofen und schon ist die frisch gebackene Leckerei fertig.

Du möchtest deine Gäste lieber mit einem feinen Kuchen überraschen? Dann schau doch mal bei dem einfachen Bratapfelkuchen oder dem Mokkastern vorbei.

eBook Skandinavische Weihnachten

Ich freue mich total, wenn dir das Rezept für Blätterteig-Sterne mit Bratapfel-Füllung gefällt und du es ausprobierst!
Schreibe mir gerne, wenn noch irgendetwas unklar sein sollte oder du noch Fragen hast.

Süße Grüße aus dem Backhimmel,
Caroline

Blätterteig-Sterne mit Bratapfel-Füllung

Blätterteig-Sterne mit Bratapfel-Füllung

Knusprige Sterne aus Blätterteig, gefüllt mit aromatischen Bratapfeln, weihnachtlicher Genuss

Sterne anklicken zum Bewerten.

4.96 von 24 Bewertungen
Zubereitungszeit 35 Minuten
Backzeit 25 Minuten

Zutaten
 

Für die Füllung:
  • 2-3 Äpfel
  • 30 Gramm brauner Zucker
  • 50 Milliliter Wasser
  • 1 Teelöffel Weihnachtsgewürz
Außerdem:
  • 1 Päckchen Blätterteig
  • Puderzucker

Anleitung
 

Bratapfel-Füllung herstellen

  • Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in kleine Würfelchen schneiden.
  • Die Apfelwürfel zusammen mit dem Zucker, dem Wasser und dem Weihnachtsgewürz in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.

Blätterteig-Sterne zusammensetzen

  • Den Blätterteig ausrollen und mit Stern-Ausstechern Sterne paarweise in verschiedenen Größen ausstechen.
  • Auf die Hälfte der Sterne jeweils eine kleine Menge Bratapfel-Füllung geben und den Rand mit kaltem Wasser bepinseln.
  • Die zweite Hälfte der Sterne auf die Füllung geben und die Ränder ordentlich verschließen.

Backen

  • Die Blätterteig-Sterne im Umluftofen bei 180°C etwa 15 Minuten backen.

Dekorieren

  • Vor dem Servieren die Blätterteig-Sterne mit Puderzucker bestäuben.
Du hast dieses Rezept nach gemacht?Dann schreibe mir doch gerne hier einen Kommentar oder teile ein Bild auf Instagram @linalsbackhimmel #linalsbackhimmel!

Hinweis für Links, die mit (*) markiert sind:

Links, die mit einem Sternchen (*) markiert sind, sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du Produkte darüber kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen fließen zu 100% zurück in meinen Blog. Mehr Informationen darüber findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung