Pfirsich Iced Tea Popsicles

Pfirsich Iced Tea Popsicles

Beitrag enthält Werbung für Aldi Süd

Sommerzeit ist Eiszeit! Gerade bei den heißen Temperaturen kommt die kleine Abkühlung immer genau richtig. Jetzt gibt es natürlich im Kühlregal eine große Auswahl an verschiedenen Eissorten, aber viel besser schmeckt natürlich die selbst gemachte Variante. Mit die einfachste Variante Eis selber zu machen und das ganz ohne Eismaschine ist Eis am Stiel, auch Popsicles genannt, und genau dafür habe ich heute ein einfaches aber wirklich besonderes Rezept parat.

Mit der Kombination aus Pfirsichen, Eistee und frischem Joghurt bieten die Pfirsich Iced Tea Popsicles ein ganz außergewöhnliches Geschmackserlebnis. Weitere tolle Eisrezepte unterschiedlichster Art findest du bei Aldi Süd. Egal, ob Milcheis oder Fruchteis, Joghurt-Eis oder selbst gemachtes Parfait, die Auswahl ist riesengroß und die noch kommenden Sommertage bieten sich einfach perfekt an, wenn du noch ein paar Rezepte ausprobieren möchtest. Selber Eis herstellen ist auch eine prima Sommerferienbeschäftigung gemeinsam mit den lieben Kleinen. Und auch hier in Bayern stehen schließlich auch endlich die Sommerferien direkt vor der Tür 🙂

Ich freue mich total, wenn ihr eines meiner Rezepte nachbackt und mich auf Instagram @linalsbackhimmel markiert 🙂

Süße Grüße aus dem Backhimmel,
Caroline

Pfirsich Iced Tea Popsicles

Zutaten

  • 2 mittelgroße bis große Pfirsiche
  • 200 ml süßer Tee hausgemacht oder im Laden gekauft z.B. Früchtetee
  • 100 g Joghurt

Außerdem:

  • Popsicle Form
  • Eisstiele aus Holz

Zubereitung

  • Tee kochen und abkühlen lassen bzw. gekauften Eistee verwenden.
  • Die Pfirsiche waschen, entsteinen und in dünne Spalten schneiden. Etwa 3 bis 4 Pfirsichspalten in eine Popsicle-Form geben.
  • Den abgekühlten Tee ebenfalls in die Form gießen, so dass die Pfirsiche vollständig bedeckt sind. Die Form für etwa 30-60 Minuten in den Gefrierschrank geben.
  • Den Rest der Pfirsichspalten pürieren und mit dem Joghurt vermischen. Die Pfirsich-Joghurt-Mischung auf die bereits angefrorene Pfirsich-Tee-Schicht geben und die Eisstiele in die Mitte der Popsicle-Form stecken.
  • Anschließend die Form wieder in den Gefrierschrank geben und vollständig durchfrieren brauchen.
  • Nach dem Einfrieren die Formen aus dem Gefrierschrank nehmen, 10 Sekunden lang warmes Wasser über die Formen laufen lassen, die Pops herausziehen und genießen.
Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.