Schoko-Mandel-Popsicles
Nachspeisen

Schoko-Mandel-Popsicles

Die nächsten Tage soll es wieder richtig sommerlich werden und es sind Temperaturen von über 30 Grad angesagt. Das schreit doch förmlich nach ganz viel Eis. Und was würde da besser passen als das aktuelle Blogevent „Eis geht immer“ von Christian von SavoryLens und zorra von Zorra im Kochtopf. Gesucht werden die besten Eisrezepte. Egal, ob Milcheis, Parfait, Sorbet, Eiskonfekt oder Eisbomben – Hauptsache erfrischend und lecker. Da sollte sich doch wirklich für jeden etwas finden lassen.

Blog-Event CLXVI - Eis geht immer! (Einsendeschluss 15. August 2020)

Meine Wahl fiel dabei auf leckere Schoko-Mandel-Popsicles. Ich liebe Popsicles einfach sehr, denn diese sind schnell gemacht und auch noch absolut wandelbar. So finden sich hier auf dem Blog auch bereits Erdbeer Joghurt Popsicles und Nektarinen-Joghurt-Popsicles. Dieses Mal habe ich mich also gegen eine weitere Frucht-Variante und für eine Schoko-Variante entschieden. Passend natürlich auch zur diesjährigen #LinalsSchokoTräume-Reihe. Durch die Mandelmilch sind die Popsicles sogar lactosefrei und wenn man auf vegane Schokolade zurückgreift, sind sie sogar vegan.

Ich freue mich total, wenn ihr eines meiner Rezepte nachbackt und mich beispielsweise auf Instagram @linalsbackhimmel markiert 🙂

Süße Grüße aus dem Backhimmel,
Caroline

Schoko-Mandel-Popsicles

Zutaten

  • 200 ml Sahne
  • 1 Pck. Schokopuddingpulver
  • 400 ml Mandelmilch ungesüßt

Außerdem:

  • gehackte Mandeln
  • 80 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

  • Die Sahne steif schlagen.
  • Das Schokopuddingpulver und die Mandelmilch mit dem Schneebesen des Handmixers solange verrühren, bis die Milch leicht andickt.
  • Die steifgeschlagene Sahne vorsichtig unter die Milch-Mischung heben.
  • Die Eis-Masse in acht Stieleisformen füllen und mit Holzstäbchen versehen.
  • Über Nacht in den Tiefkühler geben.
  • Die gehackten Mandeln vorsichtig in einer Pfanne ohne Öl anrösten und abkühlen lassen.
  • Die Zartbitterschokolade über einem Wasserbad schmelzen. Das gefrorene Eis nach und nach aus der Form lösen, in die geschmolzene Schokolade tauchen und mit den gerösteten, gehackten Mandeln bestreuen.
  • Entweder sofort verzehren oder bis zum Verzehr nochmals liegend in den Tiefkühler geben.

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.