• LinalBacktSkandinavisch

    Schwedischer Johannsibeerkuchen {#LinalBacktSkandinavisch}

    Heute gibt es wieder ein #LinalBacktSkandinavisch nachdem ich es letzten Monat leider schweren Herzens ausfallen hab lassen, weil ich es einfach zeitlich nicht geschafft habe. Passend zur momentanen Beerensaison gibt es heute einen Kuchen in dem sich leckere Johannisbeeren verstecken: ein schwedischer Johannisbeerkuchen. Ich hab dafür unsere Johannisbeer-Sträuche geplündert, die dieses Jahr wirklich viele, wunderschöne rote Johannisbeeren tragen. Einen großen Teil der Johannisbeerernte ist allerdings bereits im Tiefkühlschrank gelandet, denn so viele Früchte kann man gar nicht auf einmal verarbeiten. Es wird also vielleicht noch das ein oder andere Johannisbeer-Rezept hier auf dem Blog geben. Vielleicht wage ich mich auch mal an den Johannisbeer-Klassiker schlechthin: Johannisbeerkuchen mit Baiser. Habt ihr dafür vielleicht ein…

  • LinalBacktSkandinavisch

    Kladdkaka {#LinalBacktSkandinavisch}

    Heute gibt es einen wirklichen schwedischen Klassiker, einen Kladdkaka. Denn neben der Kanellbullar/Zimtschnecke, gehört zu Schweden auch der Kladdkaka, ein saftiger Schokoladenkuchen, der sowohl Schoko-Liebhaber, wie aber auch Nicht-Schoko-Menschen gleichermaßen glücklich macht. Für mein gesamtes Umfeld unverständlich, bin ich nämlich eigentlich gar kein Schoko-Mensch. Schon als kleines Kind, waren mir beispielsweise Gummibärchen oder auch Salz-Brezerl um Längen lieber als jede Schokolade. Das hat es meiner Mama bei weilen etwas schwierig gemacht, denn einem Kind, dass keine Schokolade mag, braucht man beispielsweise keinen Schokoladen-Adventskalender kaufen, also mussten Alternativen her und das war damals – ja, das klingt, als wäre ich wirklich alt – noch gar nicht so einfach. Aber Stopp, das ist eigentlich ja…

  • Brot & Semmeln,  Frühstück,  Hefeteig,  LinalBacktSkandinavisch

    Franskbröd {#LinalBacktSkandinavisch}

    Und wieder ist ein Monat rum und es gibt schon das vierte Rezept für meine #LinalBacktSkandinavisch Reihe. Nachdem es bisher sehr Schweden-lastig war geht unsere Reise dieses Mal nach Dänemark. Das heutige Rezept mundet in einem total schnell gebackenen Brot. Das Franskbröd wird zwar aus Hefeteig aber ohne extra Ruhezeit gebacken und steht so schon in unter einer Stunde auf dem Tisch. Ich war zwar zuerst etwas skeptisch, wie ein Hefeteig, der keine Zeit zum Aufgehen bekommt, werden würde, aber wir waren dann alle positiv überrascht.  Wie ihr bestimmt mittlerweile alle mitbekommen habt, liebe ich Hefeteig wirklich über alles, aber er benötigt halt immer eine gewisse, teilweise auch eine größere Vorlaufzeit, so dass…

  • LinalBacktSkandinavisch,  Ostern

    Svenska Morotskaka {#LinalBacktSkandinavisch}

    Es ist wieder #LinalBacktSkandinavisch Zeit! Und was würde so kurz vor Ostern besser passen als ein schwedischer Möhrenkuchen, ein Svenska Morotskaka. Nachdem ich letztes Jahr klassischer Rübli-Muffins gebacken habe, habe ich mich dieses Jahr für die schwedische Variante entschieden. An dieser Version hat mich vor allem das Topping aus Frischkäse interessiert, da ich das so noch nie probiert hatte, es mir aber gut vorstellen konnte.   Aber natürlich  passt der schwedische Möhrenkuchen nicht nur zu Ostern gut. So gibt es diesen in Schweden eigentlich das ganze Jahr. Gerade mit der Frischkäse-Creme oben auf dem Kuchen, ist er sehr frisch und lässt sich so auch bei wärmeren Temperaturen gut essen.   Süße Grüße, Caroline…

  • Kuchen & Torten,  LinalBacktSkandinavisch,  Rezepte mit Obst

    Hallongrottor {#LinalBacktSkandinavisch}

    Es ist wieder #LinalBacktSkandinavisch Zeit. Nachdem es bereits für den ersten Beitrag dieser Reihe mit Kanellbullar  nach Schweden ging, bleiben wir auch für das heutige Rezept in diesem tollen Land. Auch das heutige Rezept passt perfekt für das schwedische Kaffeetrinken, das Fika. Allerdings wird es heute etwas fruchtiger, was zu den hoffentlich doch irgendwann wärmer werdenden Temperaturen passt. Es gibt kleine Himbeertörtchen, sogenannte Hallongrottor. Das heutige Rezept ist aus dem Buch “Fika & Hygge, Skandinavisch Backen”. Schon lange war ich auf der Suche nach einem tollen skandinavischen Backbuch. Als ich dann gesehen habe, dass dieses Backbuch auch noch an meinem Geburtstag erscheinen würde, musste ich es sofort vorbestellen und es mir selber schenken.…

  • Hefeteig,  LinalBacktSkandinavisch

    Kanelbullar {#LinalBacktSkandinavisch}

    Schon lange Zeit habe ich davon geträumt nach Schweden zu fahren. Doch jedes Mal kam wieder etwas dazwischen. Doch letztes Jahr zu meinem Geburtstag wurde ich dann schließlich mit einer Reise nach Stockholm überrascht. Alle wussten schon wochenlang Bescheid und doch haben alle dichtgehalten. Die Überraschung war dementsprechend riesen groß 🙂 Schon zwei Tage nach meinem Geburtstag ging es los und es waren wunder-, wunderschöne Tage. Obwohl wir erst Ende September geflogen sind, hatten wir mit dem Wetter totales Glück. Kein Regen und sogar zwei Tage schönster Sonnenschein. Es war jedenfalls das allerbeste Geschenk was ich mir nur vorstellen konnte und das ich so schnell nicht vergessen werde. Typisch schwedisch, mussten wir in…