Gugelhupf,  LinalsGugelhupfGlück

Fruchtiger Brioche-Gugelhupf {#LinalsGugelhupfGlück}

Weiter geht es mit #LinalsGugelhupfGlück – jeden Monat ein leckeres Gugelhupfrezept. Heute gibt es einen Gugelhupf aus Hefeteig. Diese Variante ist zwar bei weitem nicht so bekannt, wie ein Gugelhupf aus Rührteig, aber eigentlich ist dies der echte Gugelhupf. Heutzutage wird aber eigentlich alles als Gugelhupf bezeichnet, was ich einer entsprechenden Backform gebacken wird. Dadurch entstehen auch die vielen tollen Varianten, die wir auch in den nächsten Monaten noch mehr kennen lernen werden.

Auch gibt es mittlerweile so viele tolle Gugelhupfformen, dass einem die entscheidung echt schwer fallen kann, für welche Form man sich denn nun für seinen Gugelhupf entscheiden will. Heute gibt es erst einmal noch einmal einen ganz klassischen Gugelhupf, doch die etwas ausgefalleneren Formen stehen schon in den Startlöchern. Schließlich sind dieses Jahr noch zehn weitere tolle Gugelhupfinspirationen geplant. Habt ihr auch unterschiedliche Gugelhupffformen? Intressiert ihr euch für meine Gugelhupfform-Sammlung?

Weitere tolle Gugelhupfrezepte findet ihr auch hier auf dem Blog.

Süße Grüße,
Caroline

Fruchtiger Brioche-Gugelhupf

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 1/2 Pck. Trockenhefe
  • 1 Ei
  • 125 g Marzipan
  • 30 g Butter
  • 125 ml Milch
  • 250 g getrocknete Früchte (z.B. Cranberries, Rosinen, Kirschen, Beeren)

Glasur:

  • Puderzucker
  • Zitronensaft

Zubereitung

  • Aus Mehl, Trockenhefe, Ei, Marzipan, Butter und Milch einen Hefeteig herstellen. Zum Abschluss die getrockneten Früchte unterkneten.
  • Den Teig für mindestens eine Stunde gehen lassen.
  • Den Teig in eine vorbereitete Gugelhupfform geben und nochmals etwa 30 Minuten gehen lassen.
  • Den Gugelhupf bei 160°C im Umluftofen etwa 30 - 35 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.
  • Aus Puderzucker und Zitronensaft eine Glasur herstellen und den Kuchen damit überziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.