Birnen-Mandel-Muffins
Muffins & andere Kleinigkeiten

Birnen-Mandel-Muffins

Wird man nach einer typischen Obstsorte für den Herbst gefragt, kommen uns wahrscheinlich allen erst einmal Äpfel in den Sinn. Deshalb finden sich auch ganz viele (Herbst-)Rezepte die sich um den Apfel drehen. Auch hier auf dem Blog gibt es beispielsweise bereits ein ganz schneller Ratzfatz Apfelkuchen und fluffige Apfel-Zimtschnecken.

Doch heute soll es um den Verwandten des Apfels gehen. Genauso wie der Apfel gehört nämlich auch die Birne zu den Kernobstgewächsen. Nachdem dies also nun geklärt ist, widmen wir uns doch ganz schnell dem heutigen Rezept: es gibt super saftige Birnen-Mandel Muffins.

Die Kombination aus Birne und Mandel zaubert einfach eine perfekte Herbststimmung auf den Teller. Zusammen mit einer großen Tasse Tee und lieben Freunden – denn die Muffins eignen sich auch prima zum Teilen mit anderen – steht einem schönen Nachmittag bzw. Abend nichts mehr im Wege. Und lange Abende gibt es im Herbst ja auf jeden Fall zur Genüge 😉

Ich freue mich total, wenn ihr eines meiner Rezepte nachbackt und mich beispielsweise auf Instagram @linalsbackhimmel markiert 🙂

Süße Grüße aus dem Backhimmel,
Caroline

Birnen-Mandel-Muffins

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • 1 Fläschchen Rum Aroma
  • 2 große Birnen

Außerdem:

  • Puderzucker
  • Zitronensaft

Zubereitung

  • Butter mit Zucker und Eiern schaumig rühren.
  • Mehl, Backpulver und Mandeln vermischen und zu der Butter-Eier-Masse geben.
  • Zusammen mit dem Rum Aroma alles gründlich vermengen.
  • Die Birnen schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Birnenwürfel vorsichtig unter den Teig heben.
  • Den Teig in ein vorbereitetes Muffinblech geben.
  • Bei 160 Grad im Umluftofen etwa 20 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.
  • Aus Puderzucker und Zitronensaft einen Guss herstellen und die Muffins damit nach Belieben garnieren.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.