Zum Inhalt springen
sommerliche brombeer galette linalsbackhimmel 4

Sommerliche Brombeer Galette

    Was gibt es im Sommer Besseres als die große, große Vielfalt an frischen Beeren die uns die warmen Tage schenken. Passend dazu hat die liebe Jessi von Jessis Schlemmerkitchen wie bereits in den letzten Jahren pünktlich zum 1. Juli zum Beerensommer aufgerufen. Dieses Jahr fiel meine Wahl dabei auf das Rezept für eine sommerliche Brombeer Galette.

    Tatsächlich habe ich bereits in den letzten beiden Jahren leckere Brombeerrezepte zum #beerensommer mitgebracht. Während es letztes Jahr einen Brombeer-Nuss-Kuchen und davor einen Brombeer-Eierlikör-Gugelhupf gab, wurde es heuer also eine schnellgebackene Brombeer Galette. Die Galette ist der perfekte Sommerkuchen und lässt sich mit wirklich mit fast jedem Obst backen. So findest du hier auf dem Blog bereits eine Erdbeer Galette und eine Pfirsich-Nektarinen-Galette.

    Schau doch heute auch unbedingt noch bei den anderen tollen BloggerInnen und ihren Beerenrezepten vorbei, die im Rahmen des #beerensommers heute zusammen gekommen sind:

    Ich freue mich total, wenn dir das Rezept für Sommerliche Brombeer Galette gefällt und du es ausprobierst!

    Schreibe mir gerne, wenn noch irgendetwas unklar ist oder du noch Fragen hast.

    Süße Grüße aus dem Backhimmel,
    Caroline

    Brombeer Galette

    Brombeer Galette

    5 von 3 Bewertungen

    Zutaten
      

    Für den Teig:

    • 190 g Mehl
    • ½ TL Backpulver
    • 15 g Zucker
    • 2 g Salz
    • 115 g Butter
    • 80 g Sauerrahm Alternativ: Schmand

    Für die Füllung:

    • 200 g Brombeeren
    • Schale und Saft von einer ½ kleinen Zitrone
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • 1-2 EL Mehl

    Für die Dekoration:

    • 1 Ei
    • 2 EL Zucker
    • 30 g Mandelblättchen
    • Puderzucker

    Anleitungen
     

    Den Teig zubereiten

    • In einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, dem Zucker und dem Salz verrühren.
    • Die Butter zügig unterrühren und anschließend den Sauerrahm dazugeben.
    • Den Teig zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugel formen und etwas flach drucken.
    • In Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank geben.

    Die Füllung zubereiten

    • Die Brombeeren vorsichtig waschen und trocken tupfen.
    • In einer Schüssel die vorbereiteten Brombeeren zusammen mit dem Zucker, der Zitronenschale, dem Zitronensaft, dem Vanilleextrakt und 1 EL Mehl vorsichtig vermengen. Weiteres Mehl dazu geben, falls die Brombeermischung zu feucht ist.

    Die Galette formen

    • Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und etwa 10 Minuten erwärmen lassen.
    • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis mit etwa Ø 30 cm ausrollen und anschließend auf einem mit Backpapier belegten Backblech geben.
    • Die Brombeermischung in die Mitte des Teigkreises geben und außen einen etwa 5 cm breiten Rand lassen. Diesen Rand über die Brombeermischung hin zur Mitte falten und vorsichtig festdrücken.
    • Das Ei verquirlen und mit einem Backpinsel auf den Teig streichen und mit Mandeln und Zucker bestreuen.

    Backen

    • Die Galette im Umluftofen bei 170°C etwa 35- 40 Minuten bzw. bis der Teig goldbraun ist backen.
    • Aus dem Ofen nehmen, 5-10 Minuten ruhen lassen und mit Puderzucker servieren.

    Du hast dieses Rezept nach gemacht?

    Dann schreibe mir doch gerne hier einen Kommentar oder teile ein Bild auf Instagram!

    Schlagwörter:

    5 Gedanken zu „Sommerliche Brombeer Galette“

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Rezept Bewertung